Rhenania Richterich // F3 (2010)

Unsere F3-Jugend mit den Trainern Jens Eissfeldt (r.) und Philipp Waldmann (l.)

In unserer F3-Mannschaft spielen Mädchen und Jungs des Jahrgangs 2010. Wir trainieren einmal pro Woche und bieten unseren Fußballeinsteigerinnen und -einsteigern einen spielerischen Start in diesen tollen Mannschaftssport. Die Mannschaft wird trainiert von Jens Eissfeldt und Philipp Waldmann.


Wir laden alle Jungs und Mädchen des Jahrgangs 2010 zu einem kostenlosen Schnuppertraining ein. Kommt einfach zur der unten angegebenen Trainingszeit vorbei und lernt die anderen Bambinis kennen! Wir freuen uns auf Euch!

Unsere AKTUELLEN Trainingszeiten

Unsere F3-Jugend trainiert draußen auf dem Rasenplatz des Jürgen-Ortmanns-Stadions in Richterich, Grünenthaler Straße.

Mittwochs von 16.30 bis 17.30 Uhr    

 

Ansprechpartner:

 

Jens Eissfeldt
Telefon: 0179/5265335 | E-Mail: jens@eissfeldt-net.de

Philipp Waldmann
Telefon: 0173/4471177

16.05.2018: Herzschlagsieg in Haaren

Am 16.05.2018 trat unsere F3 zum Rückspiel bei DJK Haaren an. Haaren wollte nach der Auswärtspleite mit 9:0 zu Hause gewinnen und es entwickelte sich ein lebhaftes Spiel. Unsere jungen Rhenanen fanden direkt ins Spiel ließen aber, trotz enormem Kampfeswillen in der ersten Halbzeit, einige Chancen liegen. Zum Ende der ersten Halbzeit führte die F3 mit 1:0. Mit Donnergroll von oben ging es dann in die 2. Halbzeit. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und es blieb ein kampfbetontes Spiel mit einigen Nicklichkeiten. Zur Mitte der zweiten Halbzeiten schafften die Haarener den Ausgleich, doch unsere F3 wollte sich nicht mit einem Unentschieden begnügen. Dank der konzentrierten Abwehr und dem ungebrochenen Willen der Offensive gelang der F3 in der letzten Minute das erlösende 2:1. Um so größer war die Freude über den knappen Herzschlag-Auswärtssieg. Ausgelassen feierten die Kinder den Sieg. Im Anschluss gab es noch das obligatorische 7-Meter-Schießen. Der Wettergott war mit der Rhenania, das Unwetter machte die gesamte Spielzeit eine großzügige Pause.

28.04.2018: Hiemsieg gegen Dürwiß

Am 28.04.18 fand das Rückspiel der F3 gegen Dürwiß vor heimischem Publikum statt. Bei perfekten Wetterbedingungen musste die F3 zu Beginn der 1. Halbzeit einen Rückstand hinnehmen. Schnell konnte sich die F3 allerdings sortieren und führte zum Ende der 1. Halbzeit mit 3:1. In der 2. Halbzeit legte die F3 furios mit einem Volleyschuss nach einer Ecke zum zwischenzeitlichen 4:2 nach. Dürwiß konnte nochmal auf 3:4 herankommen, musste sich dann aber 5:3 geschlagen geben. Nach dem obligatorischen Elfmeterschießen feierte die F3 ausgelassen ihren 5. Sieg.

21.04.2018: 4. Sieg im 5. Spiel der Hinrunde

Im letzten Spiel der Hinrunde ging es am 21.04.18 für die F3, vor heimischem Publikum, gegen die Concordia aus Oidtweiler. Bei feinstem, fast hochsommerlichen Temperaturen konnte die F3 Oidtweiler früh in ihrem Aufbauspiel stören und führte bereits zur Halbzeit mit 4:0. In der 2. Halbzeit wollten die jungen Rhenanen dann den „Sack zumachen". Zwischenzeitlich erzielte Oidtweiler aber dann den Anschlusstreffer und die F3 konnte sich ihres Sieges noch nicht sicher sein. Mit zwei weiteren Treffern in Halbzeit 2 fuhr die F3 sensationell ihren 4 Sieg im 5 Spiel in der Hinrunde ein! Glückwunsch Jungs! Weiter so.

14.04.2018: Auswärtssieg in Merkstein

Der Gegner und Gastgeber unserer F3 hieß SG Merkstein/Ritzerfeld.
Zu Beginn gerieten die jungen Rhenanen früh in Rückstand und mussten sich erst einmal richtig sortieren.
Was gut gelang: Zur Halbzeit hieß es verdienterweise 3:1.
Auch in der zweiten Halbzeit konnte sich die ersatzgeschwächte Rhenania weiter behaupten und ihren dritten Sieg im dritten Spiel bei tollem Frühlingswetter feiern. Glückwunsch an die gesamte Mannschaft!!

17.03.2018: Richterich schlägt Haaren mit 9:0!

Bei eiskaltem Wind und Temperaturen um den Gefrierpunkt waren unsere F3-Junioren heiß auf den Sieg.
 Das merkte man ab der ersten Minute, und so hieß es bereits zur Halbzeit 5:0 für die Richtericher Gastgeber. Die Gäste aus Haaren waren aber aus dem Hinspiel bekannt für ihre starke zweite Halbzeit, und so stellten Trainer Jens Eissfeldt und Philipp Waldmann die Mannschaft in der Halbzeitpause entsprechend ein. Die Jungs setzten ihr schnelles Pressingspiel fort und gingen nach 2x 20 Minuten mit sage und schreibe 9:0 als Sieger vom Platz. Glückwunsch Jungs!! Weiter so.

24.11.2017: Neue Trainingsanzüge für die F3- und F4-Jugend.

Unsere F3/F4 mit neuen Trainingsanzügen. Links: Albert Laurijssens, erster Vorsitzender des Fördervereins Richtericher Jugendfußball.

14 überglückliche junge Kicker und die drei Trainer unserer F3- und F4-Jugend erhielten heute brandneue Trainingsanzüge – übergeben vom Förderverein Richtericher Jugendfußball e.V., vertreten durch den ersten Vorsitzenden Albert Laurijssens (ganz links). Die jungen Kicker wollten nach dem Foto gleich "in voller Montur" ihr Freitagstraining absolvieren. Aber da wussten es die Trainer besser: Die Anzüge sollten bis zum Meisterschftsspiel am nächsten Tag einigermaßen sauber bleiben.

18.06.2017: Erfolgreich bei der Jugendsportwoche 2017

Trotz hoher Temperaturen zeigten unsere beiden Bambini-Mannschaften eine tolle Leistung bei der Jugendsportwoche 2017 im heimischen Jürgen-Ortmanns-Stadion. Die jungen Kicker des Jahrgangs 2010 belegten den zweiten und dritten Platz des Turniers. Herzlichen Glückwunsch Jungs!! Toll gemacht!!!

UNSERE SPONSOREN

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Rhenania Richterich