Rhenania Richterich // C1 (2009)

Unsere C1-Jugend mit den Trainern Oliver Fensky (links) und Kris Morton (rechts)

In unserer C1-Mannschaft werden Jungen des Jahrgangs 2009 leistungsorientiert von den beiden Trainern Kris Morton und Oliver Fensky trainiert. 


Wir laden fortgeschrittene Spieler des Jahrgangs 2009 zu einem kostenlosen Probetraining ein. Kommt einfach vorbei und lernt die anderen Spieler kennen! Wir freuen uns auf Euch!

Unsere AKTUELLEN Trainingszeiten sind mittwochs und freitags von 18.00 bis 19.30 Uhr 

Trainer:

Kris Morton
Mobil:
0162 / 692 35 51
kris.morton@rhenaniarichterich.de

Oliver Fensky
0179 / 910 67 91
oliver.fensky@rhenaniarichterich.de

17.09.2022: Großer Schritt Richtung Leistungsstaffel

Gegen den 2008er Jahrgang aus Merkstein gelingt mit einer kämpferisch und spielerisch überzeugenden Vorstellung ein 3:0 Auswärtserfolg.

10.09.2022: Heimsieg

Nach der Niederlage gegen Falke Bergrath erarbeiten die Jungs mit einem 6:2 Heimsieg gegen Hörn ein Endspiel um die Leistungsstaffel in Merkstein am nächsten Wochenende.

24.08.2022: Einzug in die 2. Pokalrunde

Mit einem 26:0 über BW Alsdorf geht es in die 2. Runde.

20.08.2022: Saisonbeginn

Im ersten Pflichtspiel 22/23 erspielen die Jungs trotz hapernder Chancenverwertung ein 6:1 Heimsieg über Roetgen Rott

13.08.2022: Testspielerfolg

Gegen den amtierenden Kreismeister aus Vaalserquartier beginnen die Jungs zunächst fahrig und spielen dann einen 3:1 Erfolg im einzigen Vorbereitungsspiel heraus.

12.06.2022: Überzahlspiel

Im letzten Quali Spiel gehen die Jungs nach Verlautenheidener Notbremse und roter Karte per Freistoß in Führung und nutzen die Überzahl dann zu einem 10:0 Heimerfolg.

08.06.2022: Englischer Rasen

Auf feinstem Rasen in Setterich gewinnen die Jungs 4:0 gegen Concordia Oidtweiler.

02.06.2022: Niederlage gegen Hörn

In einem weiteren Quali-Spiel verlieren die Jungs mit 0:2 gegen SF Hörn.

25.05.2022: Klarer Erfolg gegen Würselen II

Im zweiten Qual-Spiel gewinnen die Jungs ungefährdet 10:1 gegen Würselen II.

21.05.2022: Remis im Neuland

Im ersten Qualifikationsspiel zur Sonderliga, erstmals im 11vs11 auf große Tore erkämpfen die Jungs ein spätes 2:2 gegen Inde Hahn.

14.05.2022: DA IST DAS DING !!! D1 ist Kreispokalsieger !!!

Was für eine Vorstellung! Gegen den in allen Pflichtspielen ungeschlagenen Kreismeister aus Vichttal holen die Jungs den Kreispokal nach Hause.

In einer herausragenden ersten Halbzeit gehen die Jungs durch ein 30-Meter-Tor über den weit vorgerrückten Vichttaler Keeper und einen humorlos verwandelten Elfmeter mit 2:0 in die Pause.
In der zweiten Hälfte, bei nachlassenden Kräften kommen die Gegner  besser ins Spiel, können aber kurz vor Schluß nur noch den Anschlusstreffer erzielen.
Riesen Respekt für die Teamleistung und Dank an den zahlreichen und lautstarken Support.

07.05.2022: Sieg zum Saisonabschluss

Im letzten Saisonspiel drehen die Jungs einen frühen Rückstand zu einem 3:1 Erfolg beim FC Eschweiler.

04.05.2022: Wieder torlos gegen Kornelimünster

Im vorletzten Saisonspiel bleibt es gegen die zweitplatzierten Gäste aus Kornelimünster erneut torlos.

30.04.2022: AUFSTIEG IN DIE SONDERLIGA!!!

Mit einem 5:1 Auswärtserfolg im 8. Ligasieg in Folge sichern die Jungs in Büsbach den Aufstieg in die Sonderliga.

Herzlichen Glückwunsch für eine tolle Teamleistung Jungs und ein großes Danke an die Eltern für Eure Unterstützung!

28.04.2022: Keine Revanche für Roda

Nach dem Unentschieden in Kerkrade wollte Roda in dem heutigen Rückspiel die Verhältnisse gerade rücken, was unsere Jungs mit zwei frühen Toren und einem 2:1 Enderfolg zu verhindern wussten.

27.04.2022: Sieg auf heimischem Naturrasen

Gegen die Gäste aus Roetgen kommen die Jungs auf zunächst gewöhnungsbedürftigem Geläuf zu einem 7:0 Heimerfolg und sichern sich fünf Punkte Vorsprung vor den letzten drei Spielen.

06.04.2022: FINALE!!! D1 erreicht das Endspiel des Sparkassen-Pokals

Nach kurzfristiger Nervosität haben die Jungs den favorisierten Gegner aus Burtscheid im Griff, führen zur Halbzeit 3:0 und lassen danach nichts mehr zu.  In der zweiten Hälfte verpassen sie das Erbebnis zu verdeutlichen, ziehen aber insgesamt absolut souverän ins Kreispokalfinale ein.

26.03.2022: Revanche geglückt!

Nach der Niederlage im Hinspiel machen die Jungs heute vieles besser und gewinnen mit 3:1 gegen Nordeifel

19.03.2022: Gute Reaktion

Nach 0:1 Rückstand zeigen die Jungs die richtige Reaktion mit zwei Toren kurz vor und kurz nach Halbzeitpfiff, lassen nichts mehr zu und belohnen sich noch mit dem entscheidenden 3:1 gegen die Gäste aus Merkstein/Ritzerfeld.

16.03.2022: Halbfinaleinzug

Mit einem 3:0 Heimerfolg über Adler Büsbach erreichen die Jungs das Halbfinale im Sparkassenpokal.

12.03.2022: 3 Punkte in Verlautenheide

Mit einer der schwächeren Vorstellung holen die Jungs den Auswärtsdreier.

05.03.2022: BIG POINTS in Oidtweiler

Auf dem engen Oidtweiler Ascheplatz holen die Jungs in einem zweikampfbetonten Spiel einen  2:1 Erfolg beim Mitfavoriten.

01.03.2022: Sieg im Nachholspiel

Das durch den Sturm ausgefallene Spiel gegen die Sportfreunde von der Hörn gewinnen die Jungs zu Hause mit 12:0 und der zweite Winterzugang debütiert.

Glücklich zur Hinrundenmeisterschaft

Gegen die Gäste vom FC Eschweiler gewinnen die Jungs nach zahlreichen verpassten Chancen glücklich durch ein Eigentor und liegen damit zum Ende Rückrunde vorne. 

Quelle: fussball.de

17.02.2022: Remis bei Roda Kerkrade

In einem intensiven Freundschaftsspiel führten unsere Jungs lange mit 1:0 gegen die U12 von Roda Kerkrade, verpassen dann die guten Chancen zu verwerten und kassieren kurz vor Schluß den Ausgleich.

05.02.2022: Torloses Spitzenspiel

Gegen die punktgleichen Eintrachtler kommen die Jungs in Kornelimünster nicht über ein torloses Remis hinaus.

29.01.2022: Winterpause beendet

Mit einem 13:0 Heimsieg im Testspiel gegen JFC Alsdorf beenden die Jungs die spielfreie Zeit und unser Winterzugang aus Vaalserquartier darf erstmals mitwirken.

11.12.2021: Mit Sieg in die Winterpause

Gegen die Adler aus Büsbach gewinnen die Jungs vor der Winterpause in einem erwartungsgemäß schwierigem Spiel mit 4:2.

01.12.2021: Sieg in Roetgen

 Nach der Niederlage im letzten Spiel beginnen die Jungs in Roetgen konzentrierter und gehen schnell in Führung, lassen dann beim 0:6 Auswärtserfolg aber etliche Chancen liegen.

27.11.2021: Heimniederlage gegen Nordeifel

In einer kampflosen ersten Halbzeit liegen die Jungs mit 0:2 zurück, am Ende steht eine 2:4 Niederlage gegen die Gäste aus der Nordeifel

24.11.2021: D1 im Viertelfinale!

Mit einem deutlichen 12:2 Auswärtssieg im Achtelfinale des Sparkassen-Pokals gegen Gastgeber Inde Hahn zieht unsere D1-Mannschaft ins Viertelfinale ein. Zuvor schlugen die Rhenanen Vaalserquartier mit 4:1. Der nächste Gegner heißt Adler Büsbach. Weiter so, Jungs, wir sind stolz auf Euch!

16.11.2021: Flutlichtspiel

Gegen die Gäste aus Oidtweiler spielen die Jungs im Abendspiel unter Flutlicht in engagierten ersten 45 Minuten eine 5:0 Führung heraus und fangen sich dann unerwartet innerhalb einer Minute noch zwei Gegentreffer zum 5:2 Endstand.

13.11.2021: Heimsieg

Nach abermals zähem Start gewinnen die Jungs zum Start einer englischen Woche 9:0 gegen die Freunde aus Verlautenheide. 

30.10.2021: Guter Start

Auf der Hörn starten die Jungs mit einem 1:11 Auswärtssieg überzeugend in die Leistungsstaffel.

27.10.2021: Einzug Achtelfinale

Mit einer guten ersten Halbzeit ziehen die Jungs mit einem 4:1 Erfolg über Vaalserquartier ins Achtelfinale des Sparkassenpokal ein.

02.10.2021: Souveräne Quali

Mit einem 0:6 auf dern Hörn beschließen die Jungs souverän die Qualifikation zur Leistungsstaffel mit 5 Siegen in 5 Spielen.

25.09.2021: Leistungsstaffel gesichert

Im Heimspiel gegen kämpferische Eintrachtler aus Kornelimünster holen die Jungs mit einem 4:1 Erfolg die noch fehlenden 3 Punkte und sichern sich souverän den Aufstieg.

18.09.2021: Deja-vù

Wieder ein 0:13 Auswärtserfolg diesmal bei Falke Bergrath, damit ist die Qualifikation zur Leistungsstaffel mit drei Siegen in Folge quasi gesichert.

11.09.2021: Auswärtssieg in Mariadorf

Im zweiten Qualispiel gewinnen die Jungs diesmal endlich wieder mit voller Kapelle 0:13 bei der "Land-Alemannia".

04.09.2021: Enges Derby

Quarantänegeschwächt verschlafen die Jungs den Start und liegen schnell mit 0:2 zurück, am Ende wird es ein 5:4 Sieg gegen die Nachbarn aus Laurensberg zum Beginn der Leistungsstaffel-Qualifikation.

19.06.2021: Auch letzter Test erfolgreich

Heute ohne Auswechselspieler gewinnen die Jungs 6:1 gegen Concordia Oidtweiler und sehen der Sommerpause entgegen.

16.06.2021: Testspielerfolg

Im freundschaftlich-fairen Testspiel gegen die Sportfreunde von der Hörn gewinnen die Jungs mit 9:1 

09.06.2021: Sieg im ersten Testspiel

Im ersten Freundschaftsspiel nach 8 monatiger Zwangspause erkämpfen die Jungs vor ansehnlicher Kulisse ein 3:1 Erfolg gegen Jugendsport Wenau.

07.06.2021: Vorfreude auf die neue Saison

Endlich wieder im normalen Trainingsbetrieb nach Monaten des Lockdown mit Onlinetraining, kontaklosem Training, Training in Kleingruppen, Schnelltests für Trainer und Hygienekonzepten mit AHA und Rückverfolgung wächst vor den ersten anstehenden Freundschaftsspielen die Vorfreude auf die neue Saison.

Den Jungs und auch den Eltern gebührt ein riesiger Respekt das alles mitgemacht, durchgestanden und zusammen geblieben zu sein.
Erfreulicherweise können zudem der lang ersehnte Torwart und der erste echte Linksfuss als Neuzugänge willkommen geheißen werden.

28.10.2020: Auftaktsieg in Burtscheid

Mit einer starken Auswärtsleistung bezwingen die Jungs den Burtscheider TV zum Auftakt der Leistungsstaffel mit 5:3 und trotzen den kuriosen Schiedsrichterentscheidungen.

24.10.2020: Freundschaftsderby

Trotz verschlafener erster Habzeit (1:0) kommen die Jungs noch zu einem 7:1 Auswärtserfolg bei den Freunden aus Laurensberg.

03.10.2020: Rhenanenduell in der Pratsch

In strömendem Regen auf tiefem Rasen gewinnen die Jungs auch das letzte Qualispiel bei Rhenania Würselen-Euchen. Nach 8:0 Halbzeitführung legen Sie diesmal in der zweiten Hälfte zum 17:0 Endstand nach.

26.09.2020: D2 löst Ticket zur Leistungsstaffel

Mit einer sehr konzentrierten und spielerisch ansehnlichen 1. Halbzeit (7:0) machen die Jungs im Heimspiel gegen den FC Eschweiler frühzeitig den dritten Sieg und damit die Qualifikation klar.

In der zweiten Hälfte werden dann etwas eigensinnig Chancen verspielt und nur noch ein weiterer Treffer erzielt.
Am 03.10. folgt noch das Auswärtsspiel gegen SV Rhenania Würselen/Euchen 2.
Quelle: FUSSBALL.DE

19.09.2020: Sieg in Roetgen

Bei hochsommerlichen Temperaturen erschwitzen sich die Jungs ein 6:1 Auswärtserfolg in Roetgen/Rott.

13.09.2020: Qualistart in Verlautenheide

In einem ereignisreichen Spiel mit Elfmetern auf beiden Seiten sowie zwei Zeitstrafen machen es sich die Jungs schwer, holen aber am Ende mit einem 5:3 gegen kämpferische Verlautenheider die ersten 3 Punkte.

29.08.2020: Saisonbereitung

In der Vorbereitung zur neuen Saison bezwingen die Jungs mit Verlautenheide (9:1) und SV Breinig (14:1) zwei ebenfalls zur Qualifikation für die Leistungsstaffel gemeldete Teams souverän.In der Vorbereitung zur neuen Saison bezwingen die Jungs mit Verlautenheide (9:1) und SV Breinig (14:1) zwei ebenfalls zur Qualifikation für die Leistungsstaffel gemeldete Teams souverän.

Endlich wieder Fussball!

Nach der Corona-Pause durften die Jungs die Trikots vor der Sommerpause nochmal überstreifen und besiegten in 2 Testspielen VFJ Laurensberg (7:0) und Jugendsport Wenau (8:4)

11.03.2020: Flutlichtsieg

Das Rückspiel im Sparkassenpokal gegen die Eintracht aus Kornelimünster gewinnen die Jungs weiter ersatzgeschwächt mit 3:1. Dank gilt dem Torwart der E4 der sich heute im älteren Jahrgang hervorragend geschlagen hat.

07.03.2020: Ligastart

Zum Beginn der Frühjahrsstaffel besiegen die Jungs im Duell zweier grippereduzierter Teams die Gäste aus Dürwis mit 9:1.

29.01.2020: Auswärtserfolg im Sparkassenpokal

In einer freundschaftlich-fairen Partie gewinnen die Jungs mit 2:6 bei der Eintracht in Kornelimünster.

25.01.2020: Sieg beim Glück-Auf-Hallencup

Nach durchwachsener Vorrunde steigern sich die Jungs beim Halbfinalsieg gegen SV Kaarst und gewinnen in einem guten Finalspiel verdient gegen die SVG Neuss-Weissenberg, zudem wird unsere Nr. 1 als bester Torwart des Turniers gewählt!

09.01.2020: 4. Platz beim Mexikoturnier

Mit 7:9 Toren erreichen die Jungs in engen Spielen einen respektablen 4. Platz am Finaltag des Mexikoturniers hinter VFL 08 Vichttal, SV Eilendorf und Alemannia Aachen.

01.12.2019: Ticket zur Großen Finalrunde

In einer Gruppe mit Falke Bergrath, VFR Forst, RSCV Verviers und Roetgen-Rott holen die Jungs mit 25:3 Toren den Tagessieg und qualifizieren sich für das Finalturnier beim 30.Mexiko-Cup des SV Breinig.

30.11.2019: Meisterlicher Auftritt

Im letzten Heimspiel und vor der anschließenden Meisterfeier im Vereinsheim kombinierten sich die Jungs zu einem souveränen 11:0 gegen die Gäste aus Vaalserquartier.

23.11.2019: Meisterschaft!

Mit dem heutigen Auswärtssieg auf der Hörn holen die Jungs am drittletzten Spieltag souverän den insgesamt 4. Staffelsieg. Dank gebührt mal wieder den Eltern für den zahlreichen und regelmäßigen Support sowie der Jugendleitung für die Unterstützung.

16.11.2019: Vorsprung behauptet

Nach schwachem Beginn und 0:2 Rückstand schaffen die Jungs heute nur noch den Ausgleich und halten den 9 Puntevorsprung gegenüber der bisher zweitplatzierten Alemannia bei noch 3 ausstehenden Spielen.

13.11.2019: Ausrufezeichen im Sparkassenpokal

Mit einer herausragenden kämpferischen Leistung schlagen die Jungs den Vorjahresfinalisten vom 1.FC Düren nach frühem Rückstand verdient mit 3:1 im Jürgen-Ortmanns-Stadion.

09.11.2019: Sieg in Laurensberg

In der ersten Halbzeit machen es die Jungs mit kuriosen Gegentoren spannend und gehen mit einer knappen 3:2 Führung in die Pause. Durch eine konzentrierte zweite Hälfte wird es am Ende ein 10:4 Auswärtserfolg.

30.10.2019: Sparkassen-Junior-Liga

Mit einer starken zweiten Halbzeit gewinnen die Jungs in der Qualifikationsrunde 14:1 (2:0) gegen die Gäste vom SV Niederzier und ziehen in die erste Gruppenphase ein.

05.10.2019: Perfekte Hinrunde

Mit einem 9:1 Heimerfolg gegen die Westwacht schließen die Jungs die Hinrunde mit der vollen Punktzahl ab.

27.09.2019: Chancenwucher

In der ersten Halbzeit vergessen die Jungs in einem einseitigen Spiel die Tore zu machen und fangen sich dann folgerichtig den Konter zum 0:1. In der zweiten Halbzeit wird es dann nach 4:2 Führung mit dem Schlusspfiff ein 4:3 in Vaalserquartier.

20.09.2019: Derbysieg!

Im Derby gegen die Gäste vom VFJ Laurensberg lassen die Jungs nichts anbrennen und holen mit einem 7:0 den 3.Sieg im 3. Spiel

18.09.2019: Heimsieg gegen Hörn

Mit schönem Kombinationsspiel besiegen die Jungs zu  Hause den SV Hörn mit 14:4 Toren nach 5:1 Halbzeitführung.

JETZT  ANMELDEN UND DIE JUGEND FÖRDERN!

UNSERE SPONSOREN

Druckversion | Sitemap
© SV Rhenania Richterich