Rhenania Richterich // C1 (2009/Sonderliga)

Unsere C1-Jugend nach Gewinn der Kreismeisterschaft

In unserer C1-Mannschaft werden Jungen des Jahrgangs 2009 leistungsorientiert von den beiden Trainern Alican Baslanti und Oliver Fensky trainiert. Unsere C1 spielt in der Sonderliga.


Wir laden fortgeschrittene Spieler des Jahrgangs 2009 zu einem kostenlosen Probetraining ein. Kommt einfach vorbei und lernt die anderen Spieler kennen! Wir freuen uns auf Euch!

Unsere AKTUELLEN Trainingszeiten sind mittwochs und freitags von 18.00 bis 19.30 Uhr 

Oliver Fensky
0179 / 910 67 91
oliver.fensky@rhenaniarichterich.de

15.06.2024: Hinspiel Bezirksliga-Quali

Im Hinspiel zur endgültigen B-Junioren-Bezirksligaqualifikation kommen die Jungs unserer angehenden B1 mit einer fulminanten ersten Halbzeit zu einem 6:1 (5:1) Heimsieg über den FC Spich. Topp, Männer, beste Voraussetzungen für den Aufstieg.

29.05.2024: Bezirksliga-Quali

In der Qualifikation zur B Jugend Bezirksliga auf Kreisebene erreichen die Jungs mit zwei Siegen gegen VFR Würselen (3:0) und Burtscheider TV (5:2), sowie einer Niederlage gegen den favorisierten B Jugendkreismeister Raspo Brand (0:3) den zweiten Platz.

Ob dieser zu einem weiteren Spiel auf Verbandsebene reicht entscheidet sich Anfang Juni.

16.03.2024: C1 ist Kreismeister!

Mit einem 3:1 Auswärtserfolg bei Concordia Oidtweiler sichern sich die Jungs 3 Spieltage vor Schluss den Aachener Kreismeister-Titel mit einer einzigen Niederlage und über 100 geschossenen Toren.

Chapeau Jungs und vielen Dank an die Eltern für die herausragende Unterstützung.

09.03.2024: Vorletzter Schritt erfolgreich

Nach dem 5:1 Sieg gegen den Tabellendritten aus Würselen fehlen den Jungs noch 3 Punkte aus den kommenden 4 Spielen zum ersten Saisonziel.
Weiter geht’s kommenden Samstag in Oidtweiler 

06.03.2024: Halbfinale erreicht!

Gegen die in der Kreisklasse beheimateten Falken aus Bergrath ziehen die Jungs mit einem 0:19 in das Halbfinale des Sparkassenpokals.

02.03.2024: Spiel gedreht, Revanche geglückt.

Nach 1:3 Rückstand steigern sich die Jungs in der zweiten Hälfte und holen nach der einzigen Saisonniederlage im Hinspiel einen 4:3 Auswärtserfolg in Wenau

24.02.2024: Riesenschritt zur Kreismeisterschaft

Im Spitzenspiel gegen die seit 10 Spielen siegreichen Gäste aus Burtscheid finden die Jungs schnell ins Spiel und führen mit 2:0, durch einen Doppelschlag kurz vor und nach der Halbzeit können die BTVler ausgleichen ehe ein Handelfmeter zu unseren Gunsten das Spiel wieder wendet. Hiernach nehmen die Jungs den folgenden Kampf herausragend an, bringen die Führung sicher ins Ziel und holen somit einen 10 Punktevorsprung vor den letzten 6 Spielen.

17.02.2024: In der Eifel

Im weitest entfernten Auswärtsspiel holen die Jungs in Simmerath, gegen die Nordeifler, mit einen 0:5 die nächsten drei Punkte.

09.12.2023: Zehneinhalb

Mit den letzten gesunden 11 Spielern und am Ende zu Zehnt gewinnen die Jungs das 10. Pflichtspiel in Serie, diesmal 8:0 gegen Raspo Brand.

02.12.2023: Gute Erinnerungen

Zurück in der Spielstätte des Pokalsieges von 2022 gewinnen die Jungs mit 7:1 beim FC Eschweiler.

25.11.2023: Vorsprung ausgebaut

Dank der für uns spielenden Konkurrenz können die Jungs mit dem 14:0 Heimerfolg über die Hörn den Vorsprung an der Tabellenspitze auf 7 Punkte ausbauen

18.11.2023: Standards

Im letzten Hinrundenspiel erzielen die Jungs beim 3:0 Erfolg allesamt Standardtore gegen tief stehende Haarener.

11.11.2023: Herbstmeister

Mit einem 6:0 Heimerfolg über Vaalserquartier sichern die Jungs vorzeitig die Herbstmeisterschaft in der Sonderliga.

08.11.2023: C1 im Viertelfinale des Sparkassen-Pokals

Mit einem 10:0 Auswärtserfolg in Lichtenbusch erreichen die Jungs das Viertelfinale des Sparkassenpokal in dem die Falken aus Bergrath warten.

04.11.2023: Frühe Entscheidung

Nach schneller 3:0-Führung ließen sich die Jungs das Spiel gegen den FC Eifel nicht mehr aus der Hand nehmen. Endstand: 5:1!

28.10.: Heimsieg über Oidtweiler

Nach Rückstand durch Foulelfmeter gehen die Jungs mit einer 2:1 Führung in die Pause, kassieren kurz nach Wiederanpfiff den Ausgleich und erkämpfen dann kurz vor Schluss das erlösende 3:2.

21.10.2023: Starke Antwort

Nach der 0:2 Niederlage gegen Wenau antworten die Jungs beim Mitfavoriten in Würselen mit einem 5:1 Auswärtssieg überzeugend

27.09.2023: C1 nach 8:0-Sieg im Achtelfinale des Sparkassen-Pokals!

Nach dem Pokalsieg in 2022 ist unsere C1 erneut gut im diesjährigen Wettbewerb unterwegs. Nach einem 8:0-Sieg, auswärts gegen Columbia Donnerberg, erreichen die Jungs mit den Trainern Oliver Fensky und Alican Baslanti das Achtelfinale. Weiter so, Männer!!

23.09.2023: Erster Dämpfer

In einer guten ersten Halbzeit verpassen es die Jungs Ihre Chancen zu nutzen und kassieren dann in der zweiten Hälfte 2 Gegentore.

16.09.2023: Gute Ausgangslage

Durch den 3:2 Auswärtserfolg in Burtscheid sichern sich die Jungs die bestmögliche Ausgangslage vor den beiden kommenden Spielen gegen die Favoriten aus Wenau und Würselen.

09.09.2023: Schweißtreibend

Nach guter erster Hälfte gehen die Jungs mit 6:0 in die Pause. Danach wird es bei hochsommerlichen Temperaturen etwas fahriger und am Ende steht mit einem 9:1 über Nordeifel der vierte Sieg im vierten Spiel.

02.09.2023: Starker Start

Mit zwei Toren in den ersten Minuten stellen die Jungs beim 0:6 (0:4) Auswärtserfolg die Weichen bei Raspo Brand früh auf Sieg

26.08.2023: Startschwierigkeiten

Nach frühem Rückstand drehen die Jungs zum Ende der ersten Halbzeit das Ligaspiel zu Hause gegen den FC Eschweiler und legen dann zum 8:2 (3:1) Erfolg nach.

23.08.2023: Einzug in die 2. Pokalrunde

Von Anfang an hochkonzentriert gewinnen die Jungs im Sparkassenpokal beim Ligakonkurrenten in Haaren nach 6:2 Halbzeitführung am Ende mit 8 verschiedenen Torschützen 9:2 und ziehen eine Runde weiter.

20.08.2023: Start in die Sonderliga

Im Auftaktspiel auf der Hörn gewinnen die Jungs grippegeschwächt nach frühem Rückstand am Ende ungefährdet 5:2

13.08.2023: Vorbereitungsturnier

Bei einem freundschaftlichen Blitzturnier stimmen sich die Jungs in halbstündigen Spielen gegen den Sonderligisten Haaren (0:0), den Bezirksligisten Vichttal (0:1) und den SV Breing (2:0) auf die neue Spielzeit ein. Danke an die teilnehmenden Teams für den schönen Test.

17.05.2023: Remis in der Nordeifel

Das zweite Qualifikationsspiel endet in einem hektischen Spiel nach 3:1 Führung 4:4.

13.05.2023: Start in die Qualifikation

Im ersten Qualifikationsspiel zur Sonderliga gewinnen die Jungs nach sehr guter 1.Halbzeit (7:0) zu Hause mit 11:1 gegen die Westwach.

 

29.03.2023: Weckruf zur Halbzeit

Nach einer schlafwandlerischen ersten Hälfte (0:0) gelingt den Jungs nach Weckruf in der Pause eine Leistungssteigerung die zum 1:4 Sieg in Linden-Neusen führt.

25.03.23: Vizemeisterschaft!

Mit einem 1:9 Auswärtssieg bei den Büsbacher Adlern sichern die Jungs die Vizemeisterschaft in der Leistungsstaffel.

15.03.2023: Qualifikation zur Sonderliga erreicht

Mit dem 2:1 Heimsieg gegen Linden Neusen ist den Jungs die Teilnahme an der Qualifikation zur Sonderliga nicht mehr zu nehmen. Jetzt gilt es noch die Vizemeisterschaft in der Leistungsstaffel zu erreichen.

04.03.2023: Tabellenführer düpiert

Mit ser besten Saisonleistung beantworten die Jungs die letzte Niederlage mit einem 3:1 Sieg gegen den bisher immer siegreichen Tabellenführer aus Bergrath mit 3:1.

01.04 23: Schwarzer Mittwoch

Mit einer leider unterdurchschnittlichen Leistung verlieren die Jungs mit 5:6 zu Hause gegen Kornelimünster.

25.02.2023: Mit Standards zum Erfolg

Nach zwei Eckballtoren gehen die Jungs mit 2:1 in die Halbzeit und legen in der zweiten Hälfte zum 4:1 Erfolg über Jugendsport Wenau nach.

15.02.2023: Mentalitätssieg

In einer intensiven Partie gegen den Tabellenzweiten auswärts in Würselen erzwingen die Jungs in der zweiten Halbzeit in Unterzahl aufgrund von Verletzungen nach 1:2 Rückstand einen 3:2 Sieg und erobern den zweiten Platz.

11.02.: Heimsieg zum Jahresbeginn

Mit einem ungefährdeten 4:0 Heimerfolg über Raspo Brand starten die Jungs ins neue Jahr.

14.12.22: Starke Anfangsphase

Nach einer 3:0 Führung innerhalb der ersten 10 Minuten wird es am Ende ein 5:3 Erfolg in Verlautenheide

03.12.22: Erster Heimsieg

In einer Hinrunde voller Auswärtsspiele gelingt gegen die Adler aus Büsbach mit einem 3:0 der erste Heimerfolg.

19.11.22: Remis zu Hause

Nach 4 Auswärtsspielen reicht es im Heimspiel auch aufgrund kurioser Schriedsrichterleistung nur zu einem 2:2 gegen Concordia Oidtweiler.

12.11.22: Ohne Torwart

Ohne unseren verletzungsbedingt pausierenden Keeper gibt es gegen die Bergrather Falken eine 3:4 Niederlage.

05.11.22: Ohne Gegentor

Bei Jugendsport Wenau erspielen die Jungs einen ungefährdeten 0:5 Auswärtssieg.

06.11.2022: Auswärtssieg

Bei den Jugendsportlern in Wenau gelingt mit einem 5:0 der dritte Auswärtssieg.

29.10.2022: Oktobersommer

Verletzungsbedingt ohne Auswechselspieler werden bei sommerlichen Temperaturen mit einem 2:9 Sieg bei Raspo Brand die Punkte 4-6 eingefahren.

22.10.2022: Frühe Tore

Nach Führungstreffer in der ersten Minute gewinnen die Jungs mit 3:0 in Kornelimünster 

19.10.2022: Niederlage zum Auftakt

In einem engen Spiel gehen die Punkte mit 2:3 Toren nach Würselen zum VFR.

24.09.2022: Aufstieg perfekt

Nach dem Aufstieg in die D Junioren Leistungsstaffel im Oktober 2021 und dem Aufstieg in die D Junioren Sonderliga im Mai 2022, steigen die 2009er zum dritten Mal in einem Kalenderjahr auf, diesmal in die C Junioren Leistungsstaffel.

17.09.2022: Großer Schritt Richtung Leistungsstaffel

Gegen den 2008er Jahrgang aus Merkstein gelingt mit einer kämpferisch und spielerisch überzeugenden Vorstellung ein 3:0 Auswärtserfolg.

10.09.2022: Heimsieg

Nach der Niederlage gegen Falke Bergrath erarbeiten die Jungs mit einem 6:2 Heimsieg gegen Hörn ein Endspiel um die Leistungsstaffel in Merkstein am nächsten Wochenende.

24.08.2022: Einzug in die 2. Pokalrunde

Mit einem 26:0 über BW Alsdorf geht es in die 2. Runde.

20.08.2022: Saisonbeginn

Im ersten Pflichtspiel 22/23 erspielen die Jungs trotz hapernder Chancenverwertung ein 6:1 Heimsieg über Roetgen Rott

13.08.2022: Testspielerfolg

Gegen den amtierenden Kreismeister aus Vaalserquartier beginnen die Jungs zunächst fahrig und spielen dann einen 3:1 Erfolg im einzigen Vorbereitungsspiel heraus.

12.06.2022: Überzahlspiel

Im letzten Quali Spiel gehen die Jungs nach Verlautenheidener Notbremse und roter Karte per Freistoß in Führung und nutzen die Überzahl dann zu einem 10:0 Heimerfolg.

08.06.2022: Englischer Rasen

Auf feinstem Rasen in Setterich gewinnen die Jungs 4:0 gegen Concordia Oidtweiler.

02.06.2022: Niederlage gegen Hörn

In einem weiteren Quali-Spiel verlieren die Jungs mit 0:2 gegen SF Hörn.

25.05.2022: Klarer Erfolg gegen Würselen II

Im zweiten Qual-Spiel gewinnen die Jungs ungefährdet 10:1 gegen Würselen II.

21.05.2022: Remis im Neuland

Im ersten Qualifikationsspiel zur Sonderliga, erstmals im 11vs11 auf große Tore erkämpfen die Jungs ein spätes 2:2 gegen Inde Hahn.

14.05.2022: DA IST DAS DING !!! D1 ist Kreispokalsieger !!!

Was für eine Vorstellung! Gegen den in allen Pflichtspielen ungeschlagenen Kreismeister aus Vichttal holen die Jungs den Kreispokal nach Hause.

In einer herausragenden ersten Halbzeit gehen die Jungs durch ein 30-Meter-Tor über den weit vorgerrückten Vichttaler Keeper und einen humorlos verwandelten Elfmeter mit 2:0 in die Pause.
In der zweiten Hälfte, bei nachlassenden Kräften kommen die Gegner  besser ins Spiel, können aber kurz vor Schluß nur noch den Anschlusstreffer erzielen.
Riesen Respekt für die Teamleistung und Dank an den zahlreichen und lautstarken Support.

07.05.2022: Sieg zum Saisonabschluss

Im letzten Saisonspiel drehen die Jungs einen frühen Rückstand zu einem 3:1 Erfolg beim FC Eschweiler.

04.05.2022: Wieder torlos gegen Kornelimünster

Im vorletzten Saisonspiel bleibt es gegen die zweitplatzierten Gäste aus Kornelimünster erneut torlos.

30.04.2022: AUFSTIEG IN DIE SONDERLIGA!!!

Mit einem 5:1 Auswärtserfolg im 8. Ligasieg in Folge sichern die Jungs in Büsbach den Aufstieg in die Sonderliga.

Herzlichen Glückwunsch für eine tolle Teamleistung Jungs und ein großes Danke an die Eltern für Eure Unterstützung!

28.04.2022: Keine Revanche für Roda

Nach dem Unentschieden in Kerkrade wollte Roda in dem heutigen Rückspiel die Verhältnisse gerade rücken, was unsere Jungs mit zwei frühen Toren und einem 2:1 Enderfolg zu verhindern wussten.

27.04.2022: Sieg auf heimischem Naturrasen

Gegen die Gäste aus Roetgen kommen die Jungs auf zunächst gewöhnungsbedürftigem Geläuf zu einem 7:0 Heimerfolg und sichern sich fünf Punkte Vorsprung vor den letzten drei Spielen.

06.04.2022: FINALE!!! D1 erreicht das Endspiel des Sparkassen-Pokals

Nach kurzfristiger Nervosität haben die Jungs den favorisierten Gegner aus Burtscheid im Griff, führen zur Halbzeit 3:0 und lassen danach nichts mehr zu.  In der zweiten Hälfte verpassen sie das Erbebnis zu verdeutlichen, ziehen aber insgesamt absolut souverän ins Kreispokalfinale ein.

26.03.2022: Revanche geglückt!

Nach der Niederlage im Hinspiel machen die Jungs heute vieles besser und gewinnen mit 3:1 gegen Nordeifel

19.03.2022: Gute Reaktion

Nach 0:1 Rückstand zeigen die Jungs die richtige Reaktion mit zwei Toren kurz vor und kurz nach Halbzeitpfiff, lassen nichts mehr zu und belohnen sich noch mit dem entscheidenden 3:1 gegen die Gäste aus Merkstein/Ritzerfeld.

16.03.2022: Halbfinaleinzug

Mit einem 3:0 Heimerfolg über Adler Büsbach erreichen die Jungs das Halbfinale im Sparkassenpokal.

12.03.2022: 3 Punkte in Verlautenheide

Mit einer der schwächeren Vorstellung holen die Jungs den Auswärtsdreier.

05.03.2022: BIG POINTS in Oidtweiler

Auf dem engen Oidtweiler Ascheplatz holen die Jungs in einem zweikampfbetonten Spiel einen  2:1 Erfolg beim Mitfavoriten.

01.03.2022: Sieg im Nachholspiel

Das durch den Sturm ausgefallene Spiel gegen die Sportfreunde von der Hörn gewinnen die Jungs zu Hause mit 12:0 und der zweite Winterzugang debütiert.

Glücklich zur Hinrundenmeisterschaft

Gegen die Gäste vom FC Eschweiler gewinnen die Jungs nach zahlreichen verpassten Chancen glücklich durch ein Eigentor und liegen damit zum Ende Rückrunde vorne. 

Quelle: fussball.de

JETZT  ANMELDEN UND DIE JUGEND FÖRDERN!

UNSERE SPONSOREN

Druckversion | Sitemap
© SV Rhenania Richterich